Baltic Lights 2020

Baltic Lights 2020 

 

https://youtu.be/QOD0P_K7PV4  

EIN HAUCH VON ALASKA AUF USEDOM

Das reichweitenstärkste Schlittenhunderennen Europas 

 
Unvergessliche Abenteuer. Emotionale Wohlfühlmomente. Wer heutzutage mit Veranstaltungen aus der breiten Masse hervorstechen will, muss ungewöhnliche Wege gehen.
Was den Reiz dieses einmaligen Events ausmacht? Ganz einfach: Der perfekte Mix aus Ostseefeeling pur, prasselnden Biike-Strandfeuern, Verwöhn-Angeboten örtlicher Hotels, gastronomischen Highlights, international renommierten Teams sowie einer überaus illustren Gästeliste.
Bei dem Charity-Rennen zu Gunsten der Welthungerhilfe stellen prominente Stars aus Film und Fernsehen ihr sportliches Können unter Beweis –und sorgen dabei für ein hohes Spendenaufkommen.

Trotz trauriger Absage gab es vor Ort starken Rückendeckung. Insbesondere von Unserer Seite, dem "Offischel Partner" der Baltic Lights 2020. Denn obwohl die Veranstaltung abgesagt wurde, spendeten wir 10.000 euro an die Welthungerhilfe. Ein Event, kein Verkauf - umso höher war unsere Engagement größer. " Wir wollen die hungernden Menschen auf der Welt unverändert unterstützen, sie sollen nicht unter einer Absage leiden müssen" so Patrick Rudolf, der Geschäftsführer Markteing & Vertrieb. 

Das VIP Zelt blieb aufgebaut und die Gäste konnten das Friesenkrone Motto „Aus Liebe zum Fisch“ hautnah erleben. Zwei eigene Starköche zauberten innovative Streetfood-Spezialitäten und modern interpretierte Fisch-Klassiker. „Auch wenn Fisch-Klassiker immer Saison haben, wollen wir mit unseren kreativen Snackideen beweisen, welche Köstlichkeiten sich sonst noch zaubern lassen“, freut sich Patrick Rudolf. Dafür hat Friesenkrone sogar eine eigene Rohkostabteilung, die den Einsatz von frischem Gemüse und frischen Kräutern ermöglicht - einzigartig in der Branche.