Heringsbrötchen Cassis Rote Bete

mit Apfel und Schmand

20 Einfach 10 Personen

Zutaten für 10 Personen

  • 4 Äpfel
  • 4 rote Zwiebeln
  • Ein paar Zweige Dill
  • 250g Schmand
  • 4 Bio-Zitronen
  • 20 Heringsfilets
  • 10 Kartoffelbrötchen

Schritt 1

Die Äpfel abspülen, Kerngehäuse entfernen und in streichholzgroße Stifte schneiden (am besten in etwas Zitronenwasser lagern, damit die Apfelstifte nicht anlaufen).

Schritt 2

Die Bio-Zitronen heiß abspülen, um eventuelle Rückstände zu beseitigen.

Schritt 3

Den Schmand mit etwas Salz, Pfeffer, Zitronenzeste und –saft abschmecken.

Schritt 4

Die roten Zwiebeln schälen und in dünne Streifen bzw. Ringe schneiden.

Schritt 5

Den Dill nur zupfen, so dass man schöne Dillspitzen zum Ausgarnieren hat.

 

Schritt 6

Die Brötchen nach Herstellerangabe aufbacken, dann aufschneiden und jeweils beide Seiten mit dem Schmand bestreichen.

Schritt 7

Auf die Unterseiten die Heringsfilets legen, anschließend die roten Zwiebelringe und Apfelstifte auf die Fischfilets legen und mit den Dillspitzen ausdekorieren.