Matjesmeisterschaft 2015

08. - 09. Juli 2015 //

„LECKER, FRECH UND JUNG – SO KANN MATJES SCHMECKEN!“ – Unter diesem Motto steht die diesjährige 11. Matjesmeisterschaft von Friesenkrone Feinkost. Gesucht werden drei Snack-Kreationen mit Friesenkrone Matjes oder Hering als Hauptkomponente zum Thema „Street-Food“. Erfindet das „Fischbrötchen“ neu!

Der neue Trend hat Deutschland erreicht, und wir bieten Euch die Möglichkeit, Euren Ideen freien Lauf zu lassen. Ob Garküchen in Asien, exotische Märkte oder der Fischmarkt bei uns im Norden – Street-Food hat viele Facetten und bietet vielfältige Möglichkeiten, kreative Snacks zu entwickeln.

Hauptsache: Lecker, frech und jung!

WO:
in Marne und Hamburg.

WANN:
am Mittwoch, den 08.07. und am Donnerstag, den 09.07.2015.

WER KANN TEILNEHMEN:
Teams aus zwei Mitgliedern, bestehend aus zwei Koch-Azubis oder einem Koch-Azubi und einem Jungkoch bzw. einer Jungköchin bis maximal drei Jahre nach der Ausbildung (Ausbildungsende nach März 2012).

Ihr präsentiert am Wettkampftag in Hamburg Eure Snacks vor einer hochkarätigen Jury.

Alle Informationen und Unterlagen zum Wettbewerb findet Ihr hier»
Wir freuen uns auf Eure Bewerbung!

  • Slider Bild
  • Slider Bild
  • Slider Bild
Thumbnail Thumbnail Thumbnail

08. - 09. Juli 2015 //

„LECKER, FRECH UND JUNG – SO KANN MATJES SCHMECKEN!“ – Unter diesem Motto steht die diesjährige 11. Matjesmeisterschaft von Friesenkrone Feinkost. Gesucht werden drei Snack-Kreationen mit Friesenkrone Matjes oder Hering als Hauptkomponente zum Thema „Street-Food“. Erfindet das „Fischbrötchen“ neu!

Der neue Trend hat Deutschland erreicht, und wir bieten Euch die Möglichkeit, Euren Ideen freien Lauf zu lassen. Ob Garküchen in Asien, exotische Märkte oder der Fischmarkt bei uns im Norden – Street-Food hat viele Facetten und bietet vielfältige Möglichkeiten, kreative Snacks zu entwickeln.

Hauptsache: Lecker, frech und jung!

WO:
in Marne und Hamburg.

WANN:
am Mittwoch, den 08.07. und am Donnerstag, den 09.07.2015.

WER KANN TEILNEHMEN:
Teams aus zwei Mitgliedern, bestehend aus zwei Koch-Azubis oder einem Koch-Azubi und einem Jungkoch bzw. einer Jungköchin bis maximal drei Jahre nach der Ausbildung (Ausbildungsende nach März 2012).

Ihr präsentiert am Wettkampftag in Hamburg Eure Snacks vor einer hochkarätigen Jury.

Alle Informationen und Unterlagen zum Wettbewerb findet Ihr hier»
Wir freuen uns auf Eure Bewerbung!