Zehn Mal DLG-Gold für Friesenkrone

SJØ, Heringsfrikadellen und Heringshappen überzeugen

 

Zehn Gold- und zwei Silbermedaillen der DLG hat Friesenkrone für seine Fischfeinkost-Spezialitäten bekommen: Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft bescheinigt dem Marner Unternehmen mit den DLG-Siegeln höchste sensorische Qualität. Mit Gold glänzen 2017 vor allem das echt norwegische Matjesfilet SJØ, Mini Heringsfrikadellen in Currysauce sowie Heringshappen in unterschiedlichen Sorten. Friesenkrone Feinkost wurde außerdem kürzlich zum fünften Mal der „Preis für langjährige Produktqualität“ verliehen.

Eine DLG-Prämierung in Gold erhalten ausschließlich Produkte, die alle Testkriterien fehlerfrei erfüllen. Alle ausgezeichneten Produkte müssen die Labortests sowie Zubereitungs-, Verpackungs- und Kennzeichnungsprüfungen bestehen. Über eine Prämierung in Gold, Silber oder Bronze entscheidet die sensorische Qualität (Aussehen, Konsistenz, Geruch und Geschmack) des Produkts.

Das Erfolgsrezept von Friesenkrone beginnt mit bester Rohware. Für die beliebten Matjes- und Heringsspezialitäten verarbeitet Friesenkrone besten Fisch: Bereits bei der Rohwarenbeschaffung prüfen Friesenkrone-Mitarbeiter die Qualität und Verarbeitung persönlich vor Ort. In Marne angekommen, veredelt Friesenkrone das „Silber der Meere“ mit traditionell handwerklichem Können: Die Heringsfilets sind handverlesen, nur die besten Stücke gelangen in die Verpackung. Ausschließlich frische Zutaten finden Verwendung.

Weitere Details zu Friesenkrone und dem prämierten Fischfeinkost-Sortiment finden sich unter www.friesenkrone.de sowie auf der Facebook-Seite des Unternehmens.

· 

  

Pressekontakt: Marion Raschka, MARA Redaktionsbüro, Tel 07275 5047, Marion.Raschka@t-online.de

Unternehmenskontakt: Sylvia Ludwig, Friesenkrone, Tel 04851 8030, Sylvia.Ludwig@friesenkrone.de

 

 

Friesenkrone – aus Liebe zum Fisch. Dort, wo die Elbe das Schleswig-Holsteinische Wattenmeer kreuzt und der ewige Wechsel von Ebbe und Flut das Leben in Dithmarschen bestimmt, ist der Fischfang zu Hause. Hier schreibt das Familienunternehmen Friesenkrone seine Erfolgsgeschichte. Der erfahrene Fischfeinkost-Experte beherrscht sein Handwerk aus dem Effeff und begeistert mit seinen hochwertigen und innovativen Rezepturen all jene, die Genuss und Gaumenfreuden lieben. Dabei legt Friesenkrone größten Wert auf beste Rohware aus kontrollierten Fanggründen und nachhaltiger Fischerei. Bereits bei der Rohwarenbeschaffung prüfen Mitarbeiter der Friesenkrone die Qualität und Verarbeitung persönlich vor Ort. Somit erfüllt das Familienunternehmen nicht nur die eigenen hohen Ansprüche an Qualität und Zertifizierung, sondern vor allem die der Gastronomen und Caterer. Ob Filets und Happen, Marinaden und Terrinen oder Salate und Saucen – am Anfang steht immer der direkte Kontakt zu dem Verwender. Erfahrung und Inspiration gingen und gehen hier stets Hand in Hand. Kurz: „Aus Liebe zum Fisch“ zeichnet sich Friesenkrone als Vorreiter in der Kategorie Fischfeinkost aus. Und das seit über 100 Jahren.

  • Slider Bild
  • Slider Bild
Thumbnail Thumbnail

SJØ, Heringsfrikadellen und Heringshappen überzeugen

 

Zehn Gold- und zwei Silbermedaillen der DLG hat Friesenkrone für seine Fischfeinkost-Spezialitäten bekommen: Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft bescheinigt dem Marner Unternehmen mit den DLG-Siegeln höchste sensorische Qualität. Mit Gold glänzen 2017 vor allem das echt norwegische Matjesfilet SJØ, Mini Heringsfrikadellen in Currysauce sowie Heringshappen in unterschiedlichen Sorten. Friesenkrone Feinkost wurde außerdem kürzlich zum fünften Mal der „Preis für langjährige Produktqualität“ verliehen.

Eine DLG-Prämierung in Gold erhalten ausschließlich Produkte, die alle Testkriterien fehlerfrei erfüllen. Alle ausgezeichneten Produkte müssen die Labortests sowie Zubereitungs-, Verpackungs- und Kennzeichnungsprüfungen bestehen. Über eine Prämierung in Gold, Silber oder Bronze entscheidet die sensorische Qualität (Aussehen, Konsistenz, Geruch und Geschmack) des Produkts.

Das Erfolgsrezept von Friesenkrone beginnt mit bester Rohware. Für die beliebten Matjes- und Heringsspezialitäten verarbeitet Friesenkrone besten Fisch: Bereits bei der Rohwarenbeschaffung prüfen Friesenkrone-Mitarbeiter die Qualität und Verarbeitung persönlich vor Ort. In Marne angekommen, veredelt Friesenkrone das „Silber der Meere“ mit traditionell handwerklichem Können: Die Heringsfilets sind handverlesen, nur die besten Stücke gelangen in die Verpackung. Ausschließlich frische Zutaten finden Verwendung.

Weitere Details zu Friesenkrone und dem prämierten Fischfeinkost-Sortiment finden sich unter www.friesenkrone.de sowie auf der Facebook-Seite des Unternehmens.

· 

  

Pressekontakt: Marion Raschka, MARA Redaktionsbüro, Tel 07275 5047, Marion.Raschka@t-online.de

Unternehmenskontakt: Sylvia Ludwig, Friesenkrone, Tel 04851 8030, Sylvia.Ludwig@friesenkrone.de

 

 

Friesenkrone – aus Liebe zum Fisch. Dort, wo die Elbe das Schleswig-Holsteinische Wattenmeer kreuzt und der ewige Wechsel von Ebbe und Flut das Leben in Dithmarschen bestimmt, ist der Fischfang zu Hause. Hier schreibt das Familienunternehmen Friesenkrone seine Erfolgsgeschichte. Der erfahrene Fischfeinkost-Experte beherrscht sein Handwerk aus dem Effeff und begeistert mit seinen hochwertigen und innovativen Rezepturen all jene, die Genuss und Gaumenfreuden lieben. Dabei legt Friesenkrone größten Wert auf beste Rohware aus kontrollierten Fanggründen und nachhaltiger Fischerei. Bereits bei der Rohwarenbeschaffung prüfen Mitarbeiter der Friesenkrone die Qualität und Verarbeitung persönlich vor Ort. Somit erfüllt das Familienunternehmen nicht nur die eigenen hohen Ansprüche an Qualität und Zertifizierung, sondern vor allem die der Gastronomen und Caterer. Ob Filets und Happen, Marinaden und Terrinen oder Salate und Saucen – am Anfang steht immer der direkte Kontakt zu dem Verwender. Erfahrung und Inspiration gingen und gehen hier stets Hand in Hand. Kurz: „Aus Liebe zum Fisch“ zeichnet sich Friesenkrone als Vorreiter in der Kategorie Fischfeinkost aus. Und das seit über 100 Jahren.

Bild: Goldmedaillen der DLG: SJØ echt norwegisches Matjesfilet und Mini Heringsfrikadellen in Curry-Sauce.                  

Fotos: Friesenkrone (honorarfrei)