Ronny Bell gewinnt Friesenkrone SJØ-Challenge

Prämierter Gruß aus der Küche beim Vorfinale „Koch des Jahres“

SJØ echt norwegisches Matjesfilet mit Stockfisch und Kartoffelpüree

 

Echt norwegisches Matjesfilet auf Spitzenniveau: Beim Vorfinale von „Koch des Jahres“ Anfang April in Hennef hat Küchenchef Ronny Bell die Publikumsjury überzeugt. Für die Friesenkrone SJØ-Challenge zauberte er den leckersten Gruß aus der Küche: SJØ Matjesfilet mit Stockfisch und Kartoffelpüree. Der echt norwegische Matjes glänzte mit skandinavischem Touch, der dank Kartoffelpüree heimatlich geerdet war. Ronny Bell, Küchenchef im Weinhaus Uhle in Schwerin, beschreibt denn auch seinen Küchenstil als modern, natur- und heimatverbunden. Der Sieger der Friesenkrone SJØ-Challenge freut sich über einen Restaurant-Gutschein im Wert von 500 Euro.

Fischfeinkost-Spezialist Friesenkrone aus Marne beweist mit der SJØ-Challenge bei „Koch des Jahres“ das Potenzial von Matjes in der gehobenen Küche. „Auf der hochkarätig besetzten Bühne kann SJØ Matjesfilet aus dem hohen Norden zeigen, wie vielseitig kreativ einsetzbar und offen es dank seines klaren Geschmacks  und seiner milden Salznote in unterschiedlichsten Rezepturen ist“, so Sylvia Ludwig, Leiterin Friesenkrone Profit-Center GV. Vorgegeben war lediglich die Verarbeitung des Produkts, in welcher Form, blieb dem Einfallsreichtum der Köche überlassen. Der Gruß aus der Küche wurde von den sechs Vorfinalisten in achtfacher Ausfertigung einer fachlich versierten Jury serviert, die aus Spitzenköchen, Fischkennern und Fachjournalisten bestand. Der Geschmack war entscheidend, aber auch Textur, Technik und Präsentation konnten punkten.

Weitere Einzelheiten zu SJÖ  Matjesfilet und leckere Rezepte finden sich unter www.friesenkrone.de, auf der Facebook-Seite von Friesenkrone sowie unter www.kochdesjahres.de.

 

Pressekontakt: Marion Raschka, MARA Redaktionsbüro, Tel 07275 5047, Marion.Raschka@t-online.de

Unternehmenskontakt: Sylvia Ludwig, Friesenkrone, Tel 04851 8030, Sylvia.Ludwig@friesenkrone.de

 

  • Slider Bild
  • Slider Bild
Thumbnail Thumbnail

Prämierter Gruß aus der Küche beim Vorfinale „Koch des Jahres“

SJØ echt norwegisches Matjesfilet mit Stockfisch und Kartoffelpüree

 

Echt norwegisches Matjesfilet auf Spitzenniveau: Beim Vorfinale von „Koch des Jahres“ Anfang April in Hennef hat Küchenchef Ronny Bell die Publikumsjury überzeugt. Für die Friesenkrone SJØ-Challenge zauberte er den leckersten Gruß aus der Küche: SJØ Matjesfilet mit Stockfisch und Kartoffelpüree. Der echt norwegische Matjes glänzte mit skandinavischem Touch, der dank Kartoffelpüree heimatlich geerdet war. Ronny Bell, Küchenchef im Weinhaus Uhle in Schwerin, beschreibt denn auch seinen Küchenstil als modern, natur- und heimatverbunden. Der Sieger der Friesenkrone SJØ-Challenge freut sich über einen Restaurant-Gutschein im Wert von 500 Euro.

Fischfeinkost-Spezialist Friesenkrone aus Marne beweist mit der SJØ-Challenge bei „Koch des Jahres“ das Potenzial von Matjes in der gehobenen Küche. „Auf der hochkarätig besetzten Bühne kann SJØ Matjesfilet aus dem hohen Norden zeigen, wie vielseitig kreativ einsetzbar und offen es dank seines klaren Geschmacks  und seiner milden Salznote in unterschiedlichsten Rezepturen ist“, so Sylvia Ludwig, Leiterin Friesenkrone Profit-Center GV. Vorgegeben war lediglich die Verarbeitung des Produkts, in welcher Form, blieb dem Einfallsreichtum der Köche überlassen. Der Gruß aus der Küche wurde von den sechs Vorfinalisten in achtfacher Ausfertigung einer fachlich versierten Jury serviert, die aus Spitzenköchen, Fischkennern und Fachjournalisten bestand. Der Geschmack war entscheidend, aber auch Textur, Technik und Präsentation konnten punkten.

Weitere Einzelheiten zu SJÖ  Matjesfilet und leckere Rezepte finden sich unter www.friesenkrone.de, auf der Facebook-Seite von Friesenkrone sowie unter www.kochdesjahres.de.

 

Pressekontakt: Marion Raschka, MARA Redaktionsbüro, Tel 07275 5047, Marion.Raschka@t-online.de

Unternehmenskontakt: Sylvia Ludwig, Friesenkrone, Tel 04851 8030, Sylvia.Ludwig@friesenkrone.de

 

 

Bild 1: Der Sieger der SJØ-Challenge beim Vorfinale zu Koch des Jahres in Hennef: Ronny Bell (rechts) mit Andreas Alt und Sylvia Ludwig von Friesenkrone sowie Bells Assistent Vincent Krawczyk (links).

Bild 2: Prämierter Gruß aus der Küche: SJØ echt norwegisches Matjesfilet mit Stockfisch und Kartoffelpüree.

Fotos: Koch des Jahres/Melanie Bauer Photodesign (honorarfrei)